Freunde der Seefahrt e.V. in Emden

 

 
Das kleine Maritime Museum in Emden

Hier werden in Kürze weitere Infos und Berichte hinzukommen.

Zunächst können Sie sich aber schon mal in einem kleinen YouTube-Film über das Museum informieren, denn ein Film sagt bekanntlich mehr aus als 1000 Worte.

Klicken Sie einfach mal auf das Foto rechts oder hier!

Bild 1 -

"Tag der offenen Tür" zum elfjährigen Jubiläum des Emder Vereins "Freunde der Seefahrt e.V." am 24. Juni 2017 und einige Rückblicke.

Ton einschalten nicht vergessen - Film ist vertont

 

Bild 2 - Fußweg vom Bahnhof bzw. Parkhaus am Wasserturm zum Maritimen Museum. Für ein größeres Bild klicken Sie bitte ins Bild oder auf das kleine Symbol links

Wenn man wie ich von außerhalb kommt, stellt sich zunächst die Frage: "Wie kommt man eigentlich möglichst schnell zum 'Maritimen Museum' der Freunde der Seefahrt", gerade wenn man auf der Durchreise ist und noch etwas Zeit hat, die man wirklich sinnvoll verbringen möchte? Nun, das ist überhaupt nicht schwer.

 

Als Beispiel haben wir die Anreise per Bahn oder mit dem Pkw dargestellt. Wegen der zwangsläufig eingeschränkten Parksituation in der Emder Innenstadt sollte man als Autofahrer das Parkhaus am Wasserturm schräg gegenüber vom Emder Hauptbahnhof in Betracht ziehen. Wir kommen vom Bahnhof aus direkt daran vorbei.

 

Für den ersten Überblick steht ein kleiner Film zur Verfügung - um den sehen zu können, klicken Sie bitte hier! (Der YouTube-Film öffnet sich in einem neuen Fenster!)

 

Als druckfähige Version haben wir hier eine PDF-Variante des Bildes links in DIN A4-Format hinterlegt.

 

 

 

 

 

 
 

Text: Willi Tebben

Foto: Willi Tebben

Kartenanimation: Willi Tebben (Karte hergestellt aus OpenStreetMap-Daten - Lizenz: Open Database License (ODbL)


 

Home

Impressum